Marita Bahr „AUTfit“

„AUTfit“ by Marita Bahr

I was inspired by paintings, houses, etc., which were not perpendicular as usual. That spoke to me. My preference for geometric and clear shapes and structures led to the triangles. The quilt has a strong connection to aspects of my personality. Hence the name ìAUTfitî. It suits me. It couldnít be better.
Material used: cotton fabrics, polyester sewing thread, serger thread (multicolored), also for quilting. As filling I used a polyester volume batting, an aluminum rail for stabilizing as well as a hem fleece for the tunnel edges.
Machine stitched and machine quilted. Colored strip appliquÈs, one-sided shadows stitched with a narrow zig-zag. On top of the three-layered basic quilt I stitched a second three-layered one, which I gave a quilt shadow. Ruler cut. Apart from the two outer lines near the edge, which were punctually marked, the green background fabric was straight-line quilted, without guidance help of other tools. The quilt lines were doubled to create a slightly rustic touch.

Inspiriert wurde ich durch Gemälde, Häuser usw., die nicht, wie üblich, rechtwinklig waren. Das sprach mich an. Meine Vorliebe für geometrische und klare Formen und Strukturen führte zu den Dreiecken. Der Quilt hat einen starken Bezug zu Aspekten meiner Persönlichkeit. Daher der Name AUTfit. Er passt zu mir. Besser gehts nicht.
Verwendetes Material: Baumwollstoffe, Polyester-Nähgarn, Overlockgarn (mehrfarbig), auch zum Quilten. Als Füllung nutzte ich ein Polyester-Volumenvlies, eine Alu-Schiene zum Stabilisieren sowie Saum-Vlies für die Tunnelränder.
Genäht und gequiltet mit der Nähmaschine. Farbige Streifen appliziert, einseitige Schatten mit engem Zick-Zack-Stich. Auf den dreilagigen Grund-Quilt ist ein zweiter, ebenfalls dreilagiger Quilt genäht, der mit einem Schatten unterlegt wurde. Zuschnitte mit dem Lineal. Der grüne Hintergrundstoff wurde bis auf die zwei äußeren Linien in Randnähe (diese wurden punktuell markiert) in Geradstich, ohne Führung v.a. Hilfsmittel gequiltet. Die Quilt-Linien wurden gedoppelt, um eine etwas rustikale Note zu erzeugen.

Statement from Jean Wells:
beautiful piecing and attention to detail. It might be nice to mount this on another quilt and put another color around the design. There is a portrait finish in my book that would work.

Beides Kommentare und Trackbacks sind beendet