„Gone with the Wind“ von Andrea Schöneich

„Gone with the Wind“ Andrea Schöneich

Andreas Quilt-Geschichte:

Ein erstes, buntes Blatt auf dem Boden, vom Wind zerfetzt, schrie förmlich danach in Stoff “nachgemalt” zu werden. Wie von selbst, gesellte sich zum Ersten ein Zweites und noch ein Drittes. Das Design – nie geplant – es kommt einfach. “Gone with the Wind” – “Vom Winde verweht”, flüchtig und hinterlässt doch einen Eindruck, deshalb auch das “Gott image” der Blätter im Quilting. Mein Quiltgarn: RASANT von Mann, wunderbar matt. Mein Banting: Thermalem, schön fest. Meine Stoffe: Oakshot, die leben einfach. Mein Quilting: Ich liebe den Mix aus Freemotion und Walkingfoot, klar und verspielt = Curry or not.