„Golden Gate Bridge“ von Bianca Gröne

„Golden Gate Bridge“ Bianca Gröne

Biancas Quilt-Geschichte:

Ich weiß nicht warum ich das im Kopf hatte was ich tat, ich hatte eine Vorstellung von der Aufteilung und wie ich den Hintergrund haben möchte, genau das habe ich umgesetzt. Und dann sah es aus wie die „Golden Gate Bridge“, von der seit vielen Jahren unbemerkt ein Bild hier hängt. Die Stoffe sind ein Sammelsurium aus dem Bestand, einige habe ich während der Entstehung selbst bestempelt. Vließ: Vol M. Quiltgarn: Bottom Line und KING Tut von Superior Threads. Gequiltet mit einer Handy Quilter Sweet Sixteen, freihand und mit Linealen. Für das Quiltmuster hatte ich keine Vorlage.