Modern Improv Quilt Challenge 2017

Nach drei erfolgreichen „Modern Mini Quilt“ Wettbewerben, möchten wir Euch dieses Jahr mehr Raum für Kreativität geben. Wir steigern dazu das Format von 12″ auf 30″ Inch und geben nur die Technik vor, in der der Wettbewerbsquilt genäht ist. Sogar die Farben der Stoffe für Muster und Hintergrund sind frei wählbar. Auch das neue Thema: „Modern Lines: Curvy or Not“ soll größtmöglichen Freiraum für eigene Entwürfe geben.

Wie ihr seht, hat sich auch der Titel unserer Challenge geändert: aus „Mini“ wird „Improv“. Wobei wir gleich bei der bereits erwähnten Nähtechnikvorgabe sind. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sherri Lynn Wood, Meisterin des Improvisational Piecing, unsere diesjährige Jurorin ist. Eure Rückschlüsse sind also richtig, die Vorgabe der Technik ist das freie Schneiden. Wer jetzt eine gute Anleitung für das „Improv“ braucht, dem empfehlen wir Sherri Lynn’s Internetseite: http://daintytime.net/tutorials/ aber vor allem ihr Buch: The Improv Handbook for Modern Quilters: A Guide to Creating, Quilting, and Living Courageously (ISBN-13: 978-1617691386). Wir finden das Buch einfach genial. Es hat mehrere kurze Workshops, die am Ende umfangreiches Wissen zur Arbeitsweise und Umsetzung Improvisierter Quilts vermitteln. Zusätzlich hat Sherri Lynn auf Instagram (@daintytime) und Facebook (groups/daintytime.improv.handbook) noch eine Online Community, wo jeder Inspiration zu unserem Wettbewerb findet.

Da wir gerade beim Thema Internet sind, wir möchten jeden, der einen eigenen Blog hat, bei Instagram oder Facebook ist, ganz herzlich bitten, ein bisschen Werbung für diese Challenge zu machen, indem er den hier downloadbaren Wettbewerbs-Button auf seiner Seite verlinkt. Dickes Dankeschön dafür!

Normalerweise ist es bei Ausschreibungen und Wettbewerben die Regel, den Wettbewerbsquilt so lange „hinter verschlossenen Türen“ zu halten, bis er dem Publikum präsentiert wird. Soll heißen, es ist dem Teilnehmer vorab nicht erlaubt, den Quilt öffentlich zu zeigen. Öffentlich bedeutet in diesem Zusammenhang auch das Einstellen von Bildern im Internet. Wer diese Regel nicht befolgt, wird meist disqualifiziert. Bei unserem Wettbewerb ist das nicht so, sondern wir möchten gerade, ganz nach der Definition „Modern Quilting“, jeden dazu auffordern, den Entstehungsprozess sowie gerne auch den fertigen Quilt nach und nach auf Instagram zu posten. Ihr schreibt dazu den Hashtag #MIQC2017WIP unter jeden Beitrag und schwups, kann sich jeder beim anderen Inspiration holen, durch die Kommentarfunktion Fragen stellen oder Entscheidungshilfe bekommen. Während eurer „WIP-Phase“ (Work in Prozess Phase) checken wir ständig den Hashtag und stehen euch wenn nötig mit Rat zur Seite. Zusätzlich sind wir auf Instagram jederzeit persönlich erreichbar über @patchwerkstatt und @k.dunkelgod.

Also macht bitte (!) viele Fotos und postet sie mit Hashtag #MIQC2017WIP auf Instagram.
(Instagram Anleitung, hier klicken..)
oder direkt bei Instagram informieren, hier klicken..

Abgabetag für euren „Modern-Improv-Quilt“ ist der 5. August 2017 in der PatchWerkstatt Timmdorf. Gebt den Wettbewerbsquilt an diesem Tag in der PatchWerkstatt Timmdorf persönlich ab oder sendet ihn bis dahin rechtzeitig per Post. Wenn das Wetter an diesem Tag mitspielt, werden wir unseren traditionellen „Quilt-Brunch“ nicht wie gewohnt in der PatchWerkstatt, sondern als Quilter’s-Picknick draußen im Garten abhalten und alle Quilts an der Wäscheleine präsentieren.

Jeder Quilt wird professionell fotografiert und in der ersten „MIQC-2017 Online Quilt Show“ der PatchWerkstatt der Öffentlichkeit präsentiert. Aus allen eingereichten Wettbewerbsquilts wird Sherri Lynn Wood einen „Best of Show“ und zwei „Honorable Mention“ Preise vergeben. Die Gewinner werden am 19. August 2017, am „Tag der Offenen Tür“ der PatchWerkstatt Timmdorf, im Rahmen einer Vernissage bei einem Glas Sekt oder Sprudel dem Publikum präsentiert. Die Gewinner erhalten je ein Paket mit modernen Stoffen und einen Show-Ribbon. Jeder ist schon jetzt herzlich zu dem Event eingeladen.

Um den Überblick zu behalten und um einige notwendige Dinge abzudecken, ist es nötig, dass ihr euch schriftlich zum Wettbewerb anmeldet.

So eine Wettbewerbsveranstaltung zu organisieren ist mit viel Zeit und trotz Sponsoren mit Ausgaben verbunden, deswegen kostet die Teilnahme 15,00€,  plus 7,00€ Rücksendeporto für jeden, der seinen Quilt am Ende der Veranstaltung nicht abholen kann.

Das Anmeldeformular sowie die Spielregeln könnt ihr per Email anfordern. Schreibt dazu eine Email mit Namen und Adresse an MIQC@dunkelgod.de oder sendet einen mit 1,45€ frankierten Rückumschlag an Die PatchWerkstatt Ursula Becker, Sandkoppel 30 in 23714 Malente-Timmdorf. Alle Unterlagen bekommt ihr dann umgehend zugeschickt.

Die ausgefüllte Anmeldung sendet ihr bitte per Post, Fax oder Email an die PatchWerkstatt Timmdorf. Sobald Anmeldung und Teilnahmegebühr eingegangen sind, erhaltet ihr auf gleichem Weg eine „Teilnehmerkarte“ und einen „Quiltpass“. Den Quiltpass füllt ihr bitte aus und gebt ihn gemeinsam mit eurem Wettbewerbsquilt am 5. August 2017 ab. Ganz unten haben wir euch Infos und Ablauf nochmal zusammengefasst.

Wir freuen uns auf eure Quilts, sind gespannt auf eure Instagram Beiträge und wünschen jedem viel Spaß, Freude und Erfolg beim Nähen!

Herzliche Grüße
Eure Ursula Becker und Karin Dunkelgod
————————————————-
• 5. Mai 2017 – Start der Challenge
• Spielregeln lesen
• Anmeldung ausfüllen und an die PatchWerkstatt schicken
• Teilnahmegebühr überweisen
• Abgabetermin in den Kalender eintragen
• Sherri Lynn Wood im Internet besuchen und evtl. ihr Buch kaufen (z.B. bei Amazon)
• Nähen, nähen nähen
• zwischendurch Beiträge auf Instagram mit Hashtag #MIQC2017WIP posten
• Nähen, nähen, nähen
• Quilt mit Faced Binding einfassen
• Label mit Namen, Adresse und Quiltname auf die Rückseite nähen
• Tunnel annähen
• Quiltpass ausfüllen und gemeinsam mit dem Quilt rechtzeitig zur PatchWerkstatt schicken oder am 5. August 2017 zum Quilter’s-Picknick persönlich in der PatchWerkstatt Timmdorf abgeben.
• 19. August 2017 Vernissage mit Preisverleihung im Rahmen des „Tag der Offenen Tür“ der PatchWerkstatt in Timmdorf
• 20. August 2017 Eröffnung der „MIQC-2017 Online-Quilt-Show“