Kurse

Kurse und Workshops

Für alle Patchworkkurse wird die Hälfte der Kursgebühr bei Anmeldung, der Rest 4 Wochen vor Kursbeginn fällig. Nur dann haben Sie einen Kursplatz sicher. Ein kostenfreier Rücktritt vom Kurs ist nur möglich, wenn für den Kurs eine Warteliste besteht oder Sie einen Nachrücker benennen .

Happy Villages


Am Samstag, den 5. November 2016 biete ich von 10:00 bis 16:00 einen Workshop zum Thema „Happy Villages“ an.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt, noch sind 2 Plätze frei.
Die Teilnahmegebühr beträgt € 35.-

Bernadette Mayr 2017 erneut zu Gast in der PatchWerkstatt

Im kommenden März wird das neue Buch von Bernadette Mayr erscheinen –Inspiration Natur-. Sie können das Buch dann signiert in der PatchWerkstatt erhalten. Zu diesem Thema hat Bernadette einen neuen Kurs erarbeitet und wird wieder in der PatchWerkstatt zu Gast sein.

Der erste Kurs findet vom 30. Juni-2. Juli 2017 – ausgebucht  !
der zweite vom 3.-5. Juli 2017 statt. Ausgebucht!

Für beide Kurse gibt es eine Warteliste!

Das Kursthema: Inspiration Natur

Die Kurszeiten:
Am 1. Tag von 18:00 bis 21:00
am 2. Tag von 10:00 bis 18:00
am 3. Tag von 10:00 bis 16:00

Die Kursgebühr:
beträgt € 135.-

Kaffee/Tee und Wasser stehen wie immer zur Verfügung, für einen Mittagsimbiss sorgt bitte jeder für sich selbst.
Wenn Sie eine Übernachtungsmöglichkeit brauchen, stehen u.a. in Malente in Landhaus Hein schöne Zimmer und eine Ferienwohnung zur Verfügung. http://www.landhaus-hein.de/. Auch hier empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

Die Bücher:
Bernadettes noch erhältliche Bücher sind signiert in der PatchWerkstatt zum Preis von € 19,99 , das aktuelle Buch „Farbenspiele“ ist signiert für € 24,99 erhältlich.

Anmeldung:
Da Bernadettes Kurse erfahrungsgemäß immer sehr schnell ausgebucht sind und deshalb auch nicht im Gildeheft veröffentlicht werden empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Mehr Informationen zu Bernadette Mayr auf ihrer Webseite

Textile Bildgestaltung nach Lyonel Feininger

Am 20.5.2017 biete ich einen Kurs mit Katrin Schroeder aus Berlin-Biesdorf an.
Frau Schroeder befasst sich seit etwa 10 Jahren mit traditionellen Quilts. Dabei steht die Handarbeit, nähen und quilten bei ihr an erster Stelle. In den letzten Jahren haben sie die Bauhauskünstler  Lyonel Feininger, Gustav Klimt, Paul Klee und Johannes Itten inspiriert.Sie entdeckte Ihre Liebe für die Umsetzung der verschiedenen Motive mit Stoff. Ihr besonderes Interesse gilt den Bildern Lyonel Feiningers.Bei der Verarbeitung wendet sie hauptsächlich die englische Papiermethode  per Hand an. So ist Genauigkeit garantiert. Die Quilts sind ca. 60×30 cm groß.

Im Gildeheft 123  2/2016 der deutschen Patchworkgilde wurden die Arbeiten von Katrin Schroeder auf Seite 32 vorgestellt.

Der Kurs findet in der PatchWerkstatt
Sandkoppel 30
23714 Malente -Timmdorf
Tel. & Fax: 04523 880192

Kursthema:
„Segelboote“ und /oder „Ostseeschoner“ von L. Feininger

Kursleitung:
Katrin Schroeder

Kursdatum:
Samstag, 20. Mai 2017 von  10:00 – ca.17:00 incl. Mittagspause

Kursgebühr:
€ 65.- und Materialkosten

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Der Kurs ist ausgebucht!

Anmeldung:
ab sofort möglich. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung i.H.v. € 35.- fällig.
Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn eine Materialliste.