Datenschutzhinweis

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Zugriffsstatistiken
In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Um die für Qualitätsverbesserung notwendigen Daten zu erfassen verwenden wir die Software Piwik, die vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) als rechtlich einwandfreie Alternative zu Google Analytics und vergleichbaren Diensten empfohlen wird.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten aufgezeichnet werden, bietet Piwik per iFrame sogar folgendes Feature:

Cookies
Unsere Webseite verwendet keine dauerhaft gespeicherten Cookies, sondern nur solche, die für bestimmte Anwendungen wie dem Spamschutz für Kommentare und des Kontaktformulars verwendet werden, und die am Ende der Browser-Sitzung automatisch verfallen. Die Seite läßt sich also vollständig verwenden, ohne Cookies dauerhaft zulassen zu müssen. Desweiteren werden Cookies verwendet, um die Besucher der Webseite zu zählen und die Qualität der Verlinkung zu verbessern (siehe Zugriffsstatistiken).

Emails, Newsletter
Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die Sie in unserem Blog eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Email-Adressen die Sie für die Newsletter-Anmeldung verwenden. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft. Wir weisen darauf hin, dass eine Abmeldung vom Newsletter unter Löschung aller gespeicherten Daten, jederzeit möglich ist.

Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden.

Auskunftsrecht
Wir würden Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings nicht mehr, als Sie auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit Ihnen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an unsere Adresse – die finden Sie im Kontakt.